YWPA-Award des Zonta Clubs Heilbronn

YWPA steht für "Young Women in Public Affairs", also junge Frauen, die sich gesellschaftlich engagieren. Die Idee ist, sie zu ermutigen, verantwortliche Positionen im öffentlichen Bereich anzustreben. Dazu wurde von Zonta International erstmals 1992 ein Preis ausgelobt.

Auch der Zonta Club Heilbronn sucht Oberstufen-Schülerinnen in berufsbildenden und weiterführenden Schulen, die in besonderer Weise ehrenamtlich tätig sind oder sich für die Schülergemeinschaft engagieren. Sie können sich um den "YWPA-Award" bewerben. Ein Auswahlkommitee sichtet die eingegangenen Bewerbungen und zeichnet die Siegerinnen bei einer besonderen Preisverleihungsfeier aus.

Bewerben können sich Frauen, die am 1. April  15 bis 18 Jahre alt sind und im District des Zonta Clubs Heilbronn leben. Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. Januar.

Einladungen, sich zu bewerben, senden wir rechtzeitig vorher an eine Vielzahl von Schulen, so dass die Bewerbungsunterlagen im Regelfall über die Schulleitungen verteilt werden.